Angebote

Webdesign

Zuerst einmal sollten Sie sich darüber klar werden, was Sie eigentlich wollen oder brauchen!

Genügt es ihnen, im Netz mit einer 'Visitenkarte' präsent zu sein oder sollen sich Ihre Kunden gleich umfassend über Ihre Firma informieren können?
Möchten Sie eventuell neue Absatzmärkte erschließen und gleich einen kompletten Online-Shop eröffen?

Definieren sie Ihre Zielgruppe und werden Sie sich klar,wen Sie mit Ihrem Internetauftritt erreichen wollen und was Sie damit beabsichtigen. Dadurch kann bereits eine Vorauswahl der später in Frage kommenden Gestaltungsmöglichkeiten getroffen werden.

So vielfältig die Möglichkeiten sind, eine Webseite zu gestalten - ob statisch, dynamisch, animiert oder eine Kombination aus allen - so vielfältig stellt sich auch deren Preisgestaltung dar.

Statische Seiten

Als kleinen Anhaltspunkt für Ihre Planungen habe ich zwei gängige Pakete statischer Seiten zusammengestellt, an denen Sie sich preislich ein wenig orientieren könnnen. Natürlich lässt sich etwas genaueres erst nach einem persönlichen Gespräch sagen.

Paket I

Web - Visitenkarte
Beratungsgespräch inkl. persönlicher Konzepterarbeitung
1 HTML - Seite ca. DIN A4
(Text wird digital geliefert)
3 Bilder z.B. Ihr Logo
(Lieferung gedruckt oder digital)
Einrichtung einer Mailadresse
Suchmaschinenoptimierung und -eintrag
FTP Upload
ca. 300 € *

Paket II

Web - Standard
Beratungsgespräch inkl. persönlicher Konzepterarbeitung
5 HTML - Inhaltsseiten ca. DIN A4, Text wird digital geliefert (z.B. Startseite, Hauptseite, Produkte, Kontakt, Impressum)
6 Bilder, beliebig auf den Inhaltsseiten verteilt z.B. Ihr Logo
(Lieferung gedruckt oder digital)
Seitennavigation
Einrichtung einer Mailadresse
Suchmaschinenoptimierung und -eintrag
FTP Upload
ca. 550 € *

 

Dynamische Seiten

Der Unterschied von dynamischen Seiten zu statischen Seiten ist, dass hier ein sogenanntes CMS (Content Management System / Redaktionssystem) zum Einsatz kommt.

Eines der wohl bekanntesten, als auch meiner Meinung nach Besten, ist hier TYPO3.

Ein CMS bietet Ihnen mindestens die Möglichkeit die Inhalte Ihrer Webpräsenz selbst zu bearbeiten, zu erstellen und ggf. auch zu löschen. Sie erhalten einen Zugang zur Verwaltungsansicht und geben Ihre Inhalte ähnlich Word ein. Hier haben Sie ebenfalls die Möglichkeit Bilder einzusetzen oder Tabellen zu erstellen.

Hier noch einige Funktionen in Stichpunkten, was teilweise schon in der Grundinstallation möglich sind oder auch durch sogenannte Extension hinzugefügt werden kann:

  • Zeitgesteuertes Veröffentlichen von Inhalten
  • Mailformulare
  • Suchfunktion
  • Bildergallerien
  • Gästebuch
  • Newssystem
  • Zugangsgeschützte Seiten/Bereiche
  • ...und vieles mehr

Was ein CMS bzw. TYPO3 alles kann würde hier den Rahmen definitiv sprengen.

Der Anfangsaufwand, um eine Website mithilfe eines Redaktionssystemes zu erstellen, ist um einiges höher als bei einer statischen Seite. Daher empfiehlt sich ein CMS vor allem bei größeren Seiten (> 10 Inhaltsseiten) oder Seiten, deren Inhalt einer stetigen Veränderung unterliegt.

Da hier der Aufwand von Projekt zu Projekt sehr unterschiedlich ist kann ich Ihnen an dieser Stelle leider keinen wirklichen Preis nennen. Die Standardinstallation beginnt, je nach Design, bei etwa 1000€

Ob ein Content Management System für Sie die Richtige Lösung ist lässt sich am besten in einem persönlichen Gespräch klären. Rufen Sie mich einfach an, oft kann man grobe Details schon telefonisch klären.

Web-Service

Gerne übernehme ich die Pflege Ihrer Internetpräsenz. Entweder als monatliches Abonnement zum Festpreis oder je nach anfallendem Änderungsaufwand.

PC-Service

Als ausgebildeter Informatiker stehe ich Ihnen natürlich aus nahezu allen Bereichen der Informationstechnologie mit Rat und Tat zur Seite.

 

Hinweis:
Alle Preisangaben der Angebote zzgl. ges. MwSt.

* zzgl. Provider-Kosten (evtl. Anmeldegebühr + mtl. Kosten)
Kosten hierfür sind abhängig vom benötigten Paket (Webspace) und gewählten Provider.

Wichtig:
Natürlich sind Sie als Admin-C für Ihrer Domain eingetragen.
Das heißt, SIE sind rechtlicher Eigentümer Ihrer Domain (Internetadresse)!